Vorstellung: Bicicleta eléctrica Cannondale Tramount | Revista E-MOUNTAINBIKE

Hoch hinaus zu kommen ist das Ziel jedes begeisterten Ciclistas de montaña, alerdings wirken manche Anstiege und Gipfel ohne regelmäßiges Training und eine sehr gute Kondition unbezwingbar. Gerade bei Touren mit Freunden oder dem Partner verhindern unterschiedliche Leistungslevels das gemeinsame Erfolgsgefühl am Gipfel.

GD129666

Cannondale bietet in der Saison 2014 E-Mountainbikes, die mit einer besonderen Mischung aus Komfort und Power jeden Freizeitmountainbiker dabei unterstützen, seine individuell gesteckten Ziele zu erreichen. Die beiden Tramount Modellen helfen das eigene Leistungslevel zu pushen und Unterschiede in der körperlichen Leistung spielend auszugleichen. Así que hat jeder die Möglichkeit, das Abenteuer am Berg mit allen Sinnen zu genießen.

GD122049

“Mit der zunehmenden Beliebtheit von E-Bikes, freuen wir uns nun auch Modelle anzubieten, die eindeutig für das Mountainbiking entwickelt wurden und damit unsere E-Serie weiter ausbauen zu können”, erklärt Bob Burbank, Cannondales globaler Geschäftsführer. „Das Ziel bei der Entwicklung des Tramount war es, einen leistungsstarken, extrem leichten Rahmen für sportives Mountainbiking zu kreieren. Wie unsere gesamte E-Serie ist auch das Tramount für den leistungsorientierten Fahrer design, der den Anspruch hat beim Fahrradfahren immer eine Radlänge voraus zu sein ”.

GD122197

Die Tramount Linie besteht aus zwei Modellen. Das Tramount 1 zeichnet sich vor allem durch die außergewöhnlich steife, leichte und sensibel ansprechende Lefty PBR 29’er Federgabel mit 100mm Federweg aus. Die raffinierte Konstruktion mit nur einem Federbein ermöglicht leichtes und ultra-präzises Lenken. Hinzu kommen eine hochwertige Cannondale SAVE Carbon Sattelstütze und eine komplette Shimano XT Schaltung.

014_Can_Tramount_1_hero

Das Tramount 2 ist mit einer Rockshox Recon Gold TK 29’er Gabel und Shimano Deore Schaltung und Naben ausgestattet. Beide Modelle haben komplett innenverlegte Schalt- und Bremszügen vom Unterrohr über den Motor bis zur Kettenstrebe. Das Bedienteil am Lenker des Tramount ermöglicht es dem Fahrer die Motoreinstellungen zu kontrollieren, ohne die Hände von den Griffen zu lösen. Außerdem besitzt der Rahmen Aufnahmepunkte für die Montage von Gepäckträger, Schutzblech und Fahrradständer. Damit ist eine unkomplizierte Nutzung als Trekking- und Alltagsfahrrad mit wenigen Handgriffen möglich.

c14_Can_Tramount_2

Ausgerüstet mit dem Bosch G2 Performance Motor und einem 400 Wh Akku fühlt sich das Tramount E-MTB en jedem Gelände wohl, fährt sich spritzig und bleibt immer gutmütig und kontrollierbar. Für eine ausgewogene aber kräftige Energiezufuhr sorgen ein hochentwickelter Drehmomentsensor und das hohe Drehmoment der marktführenden Bosch Motoren. Wie in der gesamten Cannondale E-Serie führt die nahtlose Integration des Antriebssystems in einen leichten, präzise zu kontrollierenden Rahmen zu üppigen Leistungsressourcen. Die Cannondale E-Serie steht damit für Kraft und Effizienz.

GD129652

Wir sind sehr auf die ersten Fahreindrücke gespannt!

Para más información, besuche www.cannondale.com

Texto y licitación: Pressemitteilung Cannondale

Anterior

Motor-Tuning am E-Bike: Alles, was du wissen musst

Revisión de ROTWILD R.E + ULTRA | Revista E-MOUNTAINBIKE

Siguiente

Deja un comentario

3 + quince =